Tipp

LWL-Museum für Archäologie und Kultur

icon-pin
Europaplatz 1, 44623 Herne
Museum/Ausstellung Veranstaltungsort Tagungsort

Alles außer oberflächlich!

Herzlich Willkommen in der Erde – dem Gedächtnis der Menschheit. Im LWL-Museum für Archäologie und Kultur entdecken Sie eine unterirdische Grabungslandschaft von 3.000 Quadratmetern und folgen auf den Spuren der Archäologen der Geschichte Westfalens. Über 10.000 Funde enthüllen die Menschheitsgeschichte dieser Region: Vom Faustkeil bis zum Zweiten Weltkrieg, von der ersten Siedlung bis zur Metropole, vom ersten Menschen bis zur Mondlandung. Erleben Sie die „Boden“-Schätze des Ruhrgebiets in einer hochmodernen Präsentation und werden Sie in unserem preisgekrönten Forscherlabor selbst zum Entdecker und Wissenschaftler! Die spannende Welt der Archäologie wartet auf Sie.
Mitmachgrabungen im GrabungsCAMP Einzigartig ist die inszenierte Grabungslandschaft auf dem Außengelände. Das 200 Quadratmeter große Areal ist durch ein Zelt gegen die Witterung geschützt. Im Grabungs CAMP durchlaufen Sie verschiedene Arbeitsschritte einer archäologischen Feldforschung: Sie vermessen, dokumentieren und legen selbst Funde und Befunde frei.




icon-info
Details

Montag

Preis Erwachsener: 6,00 €

Erwachsene: 6,00 €

ermäßigt: 3,00 €

Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre: 0,00 €

Erwachsene in Gruppen ab 16 Personen: 5,00 €

Preis Kind: 0,00 €

Preis ermässigt: 3,00 €

Ermäßigungsberechtigt sind "Bezieher von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII", Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende, Angehörige im Freiwilligen Sozialen und Ökologischen Jahr, schwerbehinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung ab 50 % (soweit erforderlich - Begleitperson gegen Nachweis frei).

ÖPNV:
U-Bahn: U35, Haltestelle: Archäologie-Museum/Kreuzkirche

Bus:
303, 311, 323, 324, 337, 367; Haltestelle: Archäologie-Museum/Kreuzkirche
362, 312; Haltestelle: Kulturzentrum

Zug
Vom Hbf. Bochum mit U35 in Richtung Herne Schloss Strünkede, vom Bahnhof Herne 15 Gehminuten durch die Fußgängerzone oder mit U35, vom Hbf. Wanne-Eickel mit Bus 303, 312, 323, 362.

Pkw und Parken
Das Museum verfügt über zwei Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Zufahrt über Schmiedestraße), jedoch nicht über weitere Besucherparkplätze. Bitte nutzen Sie die Parkhäuser auf der Rückseite des Museums (Zufahrt über Museumsstraße).

Bushaltestelle vorhanden
Schlechtwetterangebot
für jedes Wetter
für Gruppen
für Schulklassen
für Familien
Senioren geeignet
für Kinder (jedes Alter)
Deutsch
Englisch
Französisch
Barzahlung
EC-Karte
Kinderspielplatz (im Freien)
Wickelraum
Abstandsregelung
Geschützer Kassenbereich
Bereitstellung von Spendern mit Desinfektionsmitteln zur Handdesinfektion
Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht
Autor

Stadtmarketing Herne GmbH
Astrid Jordan
Kirchhofstr. 5
44623 Herne

Organisation
Lizenz (Stammdaten)
Astrid Jordan Stadtmarketing Herne GmbH

Quelle: Astrid Jordan destination.one

Organisation: Stadtmarketing Herne GmbH

Zuletzt geändert am 19.07.2024

ID: p_100104825