Tipp

Schloss Strünkede, Emschertal-Museum

icon-pin
Emschertal-Museum der Stadt Herne
Museum/Ausstellung Burg/Schloss Denkmal

Museales Schmuckstück

Die Adelsfamilie von Strünkede wurde als „ein uhralt, adelich und ritterlich Geschlechte“ beschrieben. Die Schlossgeschichte ist untrennbar mit der Geschichte dieses Adelsgeschlechts verbunden. Über mehrere Jahrhunderte – bis ins 18. Jahrhundert – war das Schloss Sitz der Familie. Seit 1938 beheimatet es die kulturund stadtgeschichtlichen Sammlungen des Emschertal-Museums.

Das malerische Wasserschloss mit seinem idyllischen Innenhof ist Schauplatz vieler Veranstaltungen wie: Mittelaltermarkt, Open-Air Schloss-Kino, Strünkeder Sommer mit dem Herner Sommertheater und Strünkeder Advent. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Städtische Galerie mit Kunstbeständen des 20. Jahrhunderts.

icon-pin
Karte

Ansprechpartner:

Emschertal-Museum der Stadt Herne
Frau Martina Stange
Karl-Brandt-Weg 7, 44629 Herne
icon-info
Details

Montag

Preis Erwachsener: 2,50 €

Sonderausstellungen: 3,50 €

Preis Kind: 0,50 €

Preis ermässigt: 0,50 €

Schülerinnen und Schüler

ÖPNV:
U 35, Bus-Linien SB 20 und 362
Haltepunkt Schloss Strünkede

PKW:
BAB 42, Anschlussstelle Herne-Baukau

PKW-Parkplätze vorhanden
Bushaltestelle vorhanden

Dienstag bis Freitag von 10 bis 13 und von 14 bis 17 Uhr
Samstag von 14 bis 17 Uhr
Sonn- und Feiertag von 11 bis 17 Uhr durchgehend

Autor

Stadtmarketing Herne GmbH
Herr Alexander Christian
Kirchhofstraße 5
Herner-Mitte
44623 Herne

Lizenz (Stammdaten)
Alexander Christian Stadtmarketing Herne GmbH

Quelle: Herr Alexander Christian destination.one

Organisation: Stadt Herne

Zuletzt geändert am 19.07.2024

ID: p_100106343